Glasdildo erotiche geschichten

Hallo Ihr lieben *g* Ich wollte mal Eure Meinungen bezüglich Glasdildos hören. Ich bin sehr neugierig, was andere Joyler von diesem Material halten, welches so vielfältig ist. Was gefällt euch am Material Glas, was macht euch an, welche Dildos habt ihr, welche könnt ihr empfehlen, welche Techniken  Glassvibrations Teufelszunge. Liebe Leser, ich brauche mal euren Rat. Aus verschiedenen Gründen (unter anderem Neugier und Lust und Interesse an Glasbläsern und so weiter) interessiere ich mich momentan besonders für Glasdildos. Wer von euch hat einen oder zumindest Erfahrung damit (z.B. ausgeliehen bekommen oder so;-)). Wenige Sekunden später kehrte sie in das mittlerweile nicht einmal lauwarme Wasser zurück, zeigte mir, stolz lächelnd, ihre neueste Errungenschaft: Ein Glasdildo, wahrscheinlich ein Vibrator, besetzt mit diamantgroßen Noppen. Ein Traum für das Lustzentrum jeder Frau. “Keine Angst, er ist wasserdicht.

Glasdildo erotiche geschichten - muss sein

Finde heraus was Poppen. Anders in diesem Fall! Wir suchen Toy-Tester Wir stellen Euch kostenlos neue Toys aus dem Shop zur Verfügung, Ihr testet diese, schreibt einen bebilderten Testbericht und dürft die Produkte selbstverständlich behalten! Wie einen gewaltigen Glasdildo erotiche geschichten nahm ich den Vibrator in den Mund, spielte mit Lippen und Zunge an ihm, nahm ihn tief in den Mund, beobachtet von Doreen, die mit dem Wasserstrahl immer noch mein Lustzentrum in Fahrt brachte. Grosser Schwanz - Warum wird man belächelt? Zu einem optischen Highlight der sowieso schon schönen Aktion kommt es, wenn die Verdickung des Toys die Pussy weitet um dann lustvoll von ihr verschlungen zu werden.

Videos

Eine feuchte Erfrischung - eine erotische Geschichte

About glasdildo erotiche geschichten

View all posts by glasdildo erotiche geschichten →

One Comment on “Glasdildo erotiche geschichten”

  1. I am final, I am sorry, but you could not give little bit more information.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *